vergrößernverkleinern
Charlotte Hornets v Los Angeles Clippers
Die Beko BBL hat einen neuen Ehrenpräsidenten © Getty Images

Thomas Braumann ist zum Ehrenpräsidenten der Basketball Bundesliga (BBL) ernannt worden.

Dies wurde beim Top Four um den BBL-Pokal in Oldenburg bekanntgegeben. Braumann war im vergangenen Sommer ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages als Präsident zurückgetreten und von Alexander Reil, Vorsitzender der MHP Riesen Ludwigsburg, beerbt worden.

"Ich freue mich, dass ich während meiner Amtszeit wichtige Impulse geben konnte. Die BBL hat in den vergangenen Jahren viele Entwicklungsschritte durchlaufen, die zu einer deutlichen Qualitätssteigerung sowohl der Liga als auch der Klubs geführt haben", sagte Braumann (62).

Vor dem Unternehmensberater aus Bremen war nur BBL-Mitbegründer Wolfgang Kram (73) zum Ehrenpräsidenten ernannt worden.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel