vergrößernverkleinern
Rolf Beyer (r.) ist Geschäftsführer der Brose Baskets Bamberg
Rolf Beyer (r.) ist Geschäftsführer der Brose Baskets Bamberg © Imago

Die Brose Baskets Bamberg haben bei ihrem Farmteam einen Trainerwechsel vollzogen.

Ivan Pavic ist nicht länger Coach des ProA-Ligisten Bike-Cafe Messingschläger Baunach. Fabian Villmeter beerbt den 33-Jährigen und erhält einen Vertrag bis 2018.

Bambergs Geschäftsführer Rolf Beyer erklärte, man habe eine "neue Philosophie im Kopf, wie wir unseren Kooperationspartner in den kommenden Jahren spielen sehen wollen und werden uns noch stärker auf die Entwicklung der jungen Prospects konzentrieren. Dies ist für uns ein essentieller Baustein im gesamten Jugendprogramm der Brose Baskets".

Pavic hatte die Mannschaft während der Saison 2013/14 in der ProB übernommen und von einem Abstiegsplatz zum überraschenden Aufstieg sowie danach zum souveränen Klassenerhalt geführt.

Villmeter war zuletzt sportlicher Leiter des TV Langen und Assistenzcoach der deutschen U15- und U16-Auswahl.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel