vergrößernverkleinern
Niklas Geske debütierte 2013 in der BBL
Niklas Geske debütierte 2013 in der BBL © Getty Images

Basketball Bundesligist Phoenix Hagen hat den auslaufenden Kontrakt von Point Guard Niklas Geske (21) verlängert. Dies gab der Verein am Dienstag bekannt. Der Aufbauspieler, der 2013 in der BBL debütiert hatte, bleibt dem Tabellen-13. der kürzlich beendeten Hauptrunde bis mindestens 2016 erhalten.

Nach Kapitän David Bell ist Geske der zweite Spieler, den die Feuervögel in dieser Transferperiode an sich binden. Zudem wurde der Vertrag von Jugendkoordinator Matthias Grothe bis 2017 verlängert.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel