vergrößernverkleinern
Augustine Rubit spielt künftig in Ulm
Augustine Rubit spielt künftig in Ulm © Imago

Die Schwaben präsentieren ihren ersten amerikanischen Neuzugang. Der Texaner war der effektivste Power Forward der vergangenen Saison - kommt aber vom Erzrivalen Tübingen.

ratiopharm Ulm hat als ersten amerikanischen Neuzugang für die kommende Spielzeit Power Forward Augustine Rubit verpflichtet.

Der 25-jährige Amerikaner kommt vom schwäbischen Rivalen Walter Tigers Tübingen und erhält einen Zweijahresvertrag.

"Seine Rookie-Saison war stark", sagte Ulms Chefcoach Thorsten Leibenath über den Texaner Rubit, meinte aber auch: "Augustine ist noch jung - seine Entwicklung ist noch nicht am Ende angelangt."

In Tübingen punktete der 2,01-m-Mann in 26 von 34 Spielen zweistellig (14,2 Punkte im Schnitt) und war der effektivste Power Forward der Beko Basketball Bundesliga.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel