vergrößernverkleinern
Devin Searcy spielte in der Beko BBL schon für die Eisbären Bremerhaven
Devin Searcy spielte in der Beko BBL schon für die Eisbären Bremerhaven © Getty Images

Die s.Oliver Baskets Würzburg haben Devin Searcy als Ersatz für den verletzten Center William Coleman (Hand-OP) verpflichtet.

Der 2,08 Meter große US-Amerikaner, der von 2013 bis diesen Sommer bei den Eisbären Bremerhaven spielte, kommt vom französischen Erstligisten Rouen Metropole Baskets, erhielt beim Aufsteiger einen Ein-Jahres-Vertrag und soll bereits am Samstag im Heimspiel gegen seinen früheren Verein zum Einsatz kommen.

"Wir haben einen Spieler gesucht, der die Liga kennt und topfit ist. Es gab nicht viele Spieler, die diese Kriterien erfüllt haben. Deshalb bin ich glücklich darüber, dass wir Devin Searcy verpflichten konnten", sagte Headcoach Doug Spradley.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel