vergrößernverkleinern
Chris Kramer bleibt noch mindestens ein Jahr in Oldenburg
Chris Kramer bleibt noch mindestens ein Jahr in Oldenburg © Getty Images

Die Baskets Oldenburg binden zwei wichtige Leistungsträger. Das US-Duo Chris Kramer und Brian Qvale bleibt den Niedersachsen treu.

Die EWE Baskets Oldenburg haben kurz vor dem Start der Playoffs in der Beko BBL mit ihren Schlüsselspielern Chris Kramer und Brian Qvale verlängert. 

Die beiden US-Amerikaner verlängerten ihre Verträge beim Tabellenzweiten der Hauptrunde jeweils um ein Jahr. Das teilte der frühere Meister und Pokalsieger am Dienstag mit.

"Wir sind sehr froh, dass wir die zwei Leistungsträger auch im nächsten Jahr hier sehen werden", sagte Hermann Schüller, Sprecher der Geschäftsführung.

Dem Ziel, Kontinuität im Kader zu schaffen, sei man durch die Verpflichtungen einen Schritt näher gekommen: "Wir wollen uns mit demselben Team weiterentwickeln."

Die EWE Baskets treffen im Playoff-Viertelfinale im ersten Spiel der Best-of-Five-Serie am Samstag in Oldenburg auf ratiopharm Ulm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel