vergrößernverkleinern
Ahmet Caki arbeitet im Sommer kurzzeitig als Assistenzcoach beim NBA-Team Utah Jazz
Ahemt Caki gilt als Wunschkandidat für den Trainerposten bei ALBA Berlin © imago

ALBA Berlin kommt auf der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Sasa Obradovic einen großen Schritt weiter. Ahmet Caki gilt als aussichtsreicher Kandidat.

ALBA Berlin ist auf der Suche nach einem neuen Trainer offenbar in der Türkei fündig geworden. Wie mehrere Medien vom Bosporus berichten, steht ALBA mit Ahmet Caki in Verhandlungen.

Der 40-Jährige führte den türkischen Erstligisten Anadolu Efes in der abgelaufenen Saison ins Finale der nationalen Liga, verlor dort allerdings gegen Fenerbahce Istanbul. Er soll an der Seitenlinie der Berliner auf Sasa Obradovic folgen, der den Verein verlassen hat.

Caki ist den Berichten zufolge Wunschkandidat der Albatrosse. Sein Vertrag in der Türkei ist ausgelaufen, weshalb keine Ablösesumme fällig wäre.

Auf Grund des geringen Alters für einen Trainer passt Caki perfekt ins Anforderungsprofil der Hauptstädter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel