vergrößernverkleinern
Bogdan Radosavljevic wechselt nach Berlin
Bogdan Radosavljevic wechselt nach Berlin © ALBA Berlin

Berlin verstärkt sich mit Bogdan Radosavljevic. Der Center kommt von den Walter Tigers Tübingen. Ein Wechsel zu ALBA sei "schon immer mein Wunsch" gewesen.

ALBA Berlin hat sich mit Bogdan Radosavljevic verstärkt. Das deutsche Center-Talent wechselt von den Walter Tigers Tübingen an die Spree.

Bei den Berlinern unterschreibt der 22-Jährige einen Dreijahresvertrag.

In knapp 20 Minuten Spielzeit erzielte Radosavljevic für Tübingen in der Vorsaison im Schnitt 9,4 Punkte und 4,4 Rebounds. Aktuell absolviert er mit den A2-Herren die Vorbereitung in Kienbaum.

"Bei ALBA Berlin zu spielen, war schon immer mein Wunsch. Es gibt bereits seit einiger Zeit Gespräche und jetzt hat es endlich geklappt", sagte Radosavljevic: "ALBA spielt sowohl national als auch international immer auf einem sehr hohen Niveau und ich bin sehr froh, dass ich mich jetzt in diesem Programm weiterentwickeln kann."

Auch der neue Trainer Ahmet Caki freute sich über den Wechsel. Er passe "mit seiner Einsatzbereitschaft und Spielfreude zu unserer Team-Philosophie und wird sich gut in unsere Big Man-Rotation einfügen." Zudem hob Caki Radosavljevic' Arbeitsbereitschaft hervor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel