vergrößernverkleinern
Konstantin Klein (l.) wurde am Knie operiert
Konstantin Klein bindet sich langfristig an die Bonner © Getty Images

Nationalspieler Konstantin Klein wechselt von den Fraport Skyliners aus Frankfurt zum Ligarivalen Telekom Baskets Bonn. Das gaben die Rheinländer bekannt.

Demnach erhält Klein in der früheren Bundeshauptstadt einen Vertrag bis 2019. Der Kontrakt beinhaltet sowohl für den 25 Jahre alten Aufbauspieler als auch seinen neuen Klub eine Kündigungsoption für das letzte Gültigkeitsjahr.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel