vergrößernverkleinern
BASKET-EURC-BAYERN-MUNICH-ALBA-BERLIN-ALBA BERLIN
Alex Renfroe (l.), Bryce Talor und der FCB bekommen einen neuen Premium-Partner © Getty Images

Der FC Bayern Basketball holt sich einen neuen Partner ins Boot. Die Münchner schließen einen 3-Jahres-Vertrag mit einem Großunternehmen aus Baden-Württemberg ab.

Bundesligist Bayern München hat mit dem Softwarehersteller SAP einen weiteren Sponsor für sich gewonnen.

Der baden-württembergische Großkonzern firmiert für drei Jahre bis Sommer 2019 als Premium-Partner der Münchner.

Für SAP ist es das erste Engagement im Basketball, nachdem sich das Unternehmen bereits als Sponsor im Fußball, Golf, Handball und Eishockey auf dem deutschen Markt platzierte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel