vergrößernverkleinern
Jake Odum (r.) spielt in Würzburg bisher eine starke Saison © Imago

Die Würzburger kämpfen in der BBL nach schlechtem Saisonstart um den Anschluss an die Playoff-Plätze. Die Gäste aus Bonn haben mit Problemen zu kämpfen.

s.Oliver Würzburg empfängt am 10. Spieltag der Basketball Bundesliga die Telekom Baskets Bonn (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER).

Die Franken kämpfen nach einem verpatzten Saisonstart um den Anschluss an die Playoff-Plätze. Das Team von Trainer Douglas Spradley belegt mit vier Siegen und fünf Niederlagen derzeit Platz 11 der Tabelle. Mit einem Sieg könnte Würzburg mit Bonn (5-4) gleichziehen. (Die Tabelle der BBL)

Die Gäste aus dem Rheinland wollen nach zuletzt drei Pflichtspielniederlagen in Folge zurück in die Erfolgsspur. Head Coach Predrag Krunic muss neben Konstantin Klein (Bänderriss) womöglich auch auf seinen Topscorer Ryan Thompson (Sprunggelenk) verzichten.

Auch die Statistik spricht für die Gastgeber: In bisher acht Begegnungen verließ Würzburg fünf Mal das Parkett als Sieger.

SPORT1 überträgt die Partie ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und begleitet das Spiel im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel