vergrößernverkleinern
FC Bayern Basketball schlägt Real Madrid am Flughafen
Maik Zirbes (M.) steuerte zum Sieg gegen Real 17 Punkte bei © Imago

Der FC Bayern Basketball feiert ein gelungenes Vorbereitungsspiel gegen Real Madrid. Vor besonderer Kulisse behalten die Münchner die Oberhand.

Der FC Bayern Basketball hat das außergewöhnliche Testspiel im Munich Airport Center des Münchner Flughafens erfolgreich gestaltet.

Der Mitfavorit um die deutsche Meisterschaft setzte sich gegen die europäische Spitzenmannschaft Real Madrid mit 80:72 (40:29) durch.

Neuzugang Jared Cunningham war mit 18 Punkten Topscorer der Münchner. Auch Maik Zirbes (17 Zähler) und Reggie Redding (15) punkteten kräftig.

Die neue Saison in der BBL beginnt für die Bayern am 30. September mit dem Auswärtsspiel in Gießen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel