vergrößernverkleinern
Nihad Djedovic-FC Bayern Basketball-schmerzverzerrt
Nihad Djedovic verpasste in der vergangenen Saison die entscheidende Phase der BBL-Playoffs © Getty Images

Empfindlicher Rückschlag für den FC Bayern: Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, wird Topscorer Nihad Djedovic voraussichtlich zehn Wochen ausfallen.

Der 25-Jährige, mit 14,5 Punkten pro Partie aktuell erfolgreichster Korbjäger des FCB, war beim Eurocup-Spiel am Dienstag beim französischen Vertreter JDA Dijon Basket (84:74) unglücklich gestürzt und hatte sich das Ellenbogengelenk ausgerenkt. Dabei erlitt er eine Kapsel-Band-Verletzung. Nach Klubangaben soll der Bosnier noch am Donnerstag operiert werden.

"Das ist natürlich frustrierend, auch für Nihad, der zuletzt in einer sehr guten Form war", sagte Münchens Geschäftsführer Marko Pesic: "Doch wir haben schon die komplette Saison diese vielen Nackenschläge verarbeitet und ich bin mir sicher, dass es Nihad bis zur entscheidenden Phase der Saison zurückschaffen wird."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel