vergrößernverkleinern
MHP RIESEN Ludwigsburg v FC Bayern Muenchen - Beko BBL Playoffs Game 4
John Patrick sichert sich mit seinem Team den nächsten Sieg © Getty Images

Die MHP Riesen Ludwigsburg präsentieren sich auch auf internationalem Parkett in blendender Form und holen gegen CB Gran Canaria in der Overtime den achten Sieg in Folge.

Die MHP Riesen Ludwigsburg beweisen ihre beeindruckende Form weiterhin auch auf internationalem Parkett.

Der Bundesligist rang im Eurocup den spanischen Vertreter CB Gran Canaria mit 92:89 (81:81, 44:36) nach Verlängerung nieder und feierte damit wettbewerbsübergreifend den achten Erfolg in Serie.

In Gruppe B schloss Ludwigsburg damit zu Tabellenführer Gran Canaria auf, wie der Finalteilnehmer der Vorsaison liegen die Riesen nun bei fünf Siegen und zwei Niederlagen.

Vier Teams aus jeder Sechsergruppe kommen weiter.

Vor 3075 Fans hatte sich der Bundesliga-Zweite zur Halbzeit zunächst eine Führung erarbeitet, verspielte diese im dritten Viertel jedoch.

Im hochspannenden vierten Abschnitt ging es dann hin und her, erfolgreiche Freiwürfe von Royce O'Neale und Mustafa Shakur brachten die vermeintliche Entscheidung. Doch drei Sekunden vor Schluss glichen die Gäste mit einem Dreier aus.

In der Verlängerung waren erneut Shakur und Tekele Cotton wichtigste Riesen-Akteure, mit 20 Punkten war Cotton auch bester Werfer seines Teams.

MHP Riesen Ludwigsburg - CB Gran Canaria 92:89 (81:81, 44:36)
Beste Werfer: Cotton (20), Shakur (19), Brockman (14), Trice (10) für Ludwigsburg - Pangos (31), Newley (14), Omic (11) für Gran Canaria
Zuschauer: 3075

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel