vergrößernverkleinern
San Antonio Spurs v Alba Berlin
Berlin wäre die erste deutsche Mannschaft im Viertelfinale der Euroleague © Getty Images

Vor den letzten zwei Spieltagen in der Euroleague hat ALBA Berlin weiter die Chance, ins Viertelfinale einzuziehen. Diese Konstellationen ermöglichen den Einzug unter die besten Acht.

ALBA Berlin darf in der Euroleague weiter vom erstmaligen Einzug einer deutschen Mannschaft ins Viertelfinale träumen. Nach dem 73:68 gegen Roter Stern Belgrad ergeben sich verschiedene Möglichkeiten für den Einzug unter die besten acht Teams Europas. 

Es ist ein Dreikampf zwischen Tel Aviv, Athen und den Berlinern. Platz drei und vier qualifizieren sich neben Madrid und Barcelona fürs Viertelfinale. Die aktuelle Tabellensituation:

Gruppe E

Siege

Niederlagen

3. Athen

7

5

4. Tel Aviv

7

5

5. Berlin

6

6

Gute Chance mit zwei Siegen

Gewinnt ALBA die letzten beiden Partien gegen Panathinaikos Athen und Maccabi Tel Aviv, kommt Tel Aviv auf die gleiche Bilanz von 8-6 (vorausgesetzt Maccabi besiegt Istanbul). Den direkten Vergleich hätte Berlin mit zwei Siegen gegen Tel Aviv gewonnen. Das Viertelfinale wäre sicher.

Gruppe E

Siege

Niederlagen

3. Athen

8

6

4. Berlin

8

6

5. Tel Aviv

8

6

Gewinnt ALBA beide Spiele gegen Panathinaikos Athen und Maccabi Tel Aviv, könnte Athen mit Siegen in Istanbul und Belgrad ebenfalls auf die gleiche Bilanz von 8-6 kommen. In dem Fall muss Berlin am 2. April zu Hause mit sieben Punkten in Athen gewinnen um sich den direkten Vergleich zu sichern. Holt ALBA diesen direkten Vergleich und alle drei Teams haben am Ende die gleiche Bilanz auf dem Konto, sind die Albatrosse sogar als Dritter weiter.

Gruppe E

Siege

Niederlagen

3. Berlin

8

6

4. Athen

8

6

5. Tel Aviv

8

6

Unwahrscheinlich, aber möglich

Verliert ALBA gegen Panathinaikos Athen, muss Berlin Maccabi Tel Aviv schlagen und auf eine weitere Niederlage Tel Avivs gegen den Tabellenletzten aus Istanbul hoffen.

Gruppe E

Siege

Niederlagen

3. Athen

9

5

4. Berlin

7

7

5. Tel Aviv

7

7

Gewinnt ALBA nur gegen Panathinaikos, nicht aber gegen Tel Aviv, muss Berlin gegen Athen mit mehr als sieben Punkten gewinne, um den direkten Vergleich mit den Griechen für sich zu entscheiden. Beide würden dann mit einer Bilanz von 7-6 in den letzten Spieltag gehen. Berlin braucht bei einer Niederlage gegen Maccabi dann die Schützenhilfe von Maik Zirbes und Belgrad gegen Panathinaikos, damit die Griechen nicht doch noch vorbeiziehen und wie ALBA bei einer Bilanz von 7-7 bleiben. Ob Maccabi gegen Galatasaray gewinnt oder verliert, ist in dieser Konstellation egal - die Israelis werden so oder so Dritter.

Gruppe E

Siege

Niederlagen

3. Tel Aviv

9 (oder 8)

5 (oder 6)

4. Berlin

7

7

5. Athen

7

7

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel