vergrößernverkleinern
Tibor Pleiß Barcelona
Tibor Pleiß (l.) kam gegen Olympiakos auf lediglich vier Punkte © Getty Images

Tibor Pleiß verpasst mit dem FC Barcelona den Einzug ins Halbfinale der Euroleague. Der Nationalspieler enttäuscht gegen Piräus. Real Madrid steht dagegen im Final Four.

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Tibor Pleiß hat mit dem spanischen Meister FC Barcelona den Einzug ins Halbfinale der Euroleague verpasst.

Beim griechischen Spitzenklub Olympiakos Piräus unterlagen die Katalanen am Donnerstagabend 68:71 (37:29) und verloren die best-of-five-Serie 1:3.

Piräus steht dagegen wie Vorjahresfinalist Real Madrid, ZSKA Moskau und Fenerbahce Istanbul im Final Four in Madrid (15. bis 17. Mai). Pleiß kam in 15:43 Minuten Spielzeit lediglich auf vier Punkte.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel