vergrößernverkleinern
Chris Fleming holte mit den Brose Baskets Bamberg vier Meistertitel in der Beko BBL
Chris Fleming holte mit den Brose Baskets Bamberg vier Meistertitel in der Beko BBL

Chris Fleming soll nach SPORT1-Informationen neuer Basketball-Bundestrainer werden.

DBB-Pressesprecher Christoph Büker wollte die Personalie auf SPORT1-Nachfrage noch nicht offiziell bestätigen und verwies auf eine Pressekonferenz am Freitag in Berlin.

Der Amerikaner Fleming, der als Wunschkandidat von DBB-Präsident Ingo Weiss galt, tritt die Nachfolge von Interimstrainer Emir Mutapcic an. Weiss wollte die Berichte weder bestätigen noch dementieren und sagte: "Wir bauen gerade das Trainerteam um."

Fleming hatte zuletzt sechs Jahre lang bei den Brose Baskets Bamberg gearbeitet. Dort wurde er im Sommer nach vier Meistertiteln in der Beko BBL und drei Pokalsiegen entlassen. In Franken hatte Fleming noch einen Vertrag bis 2016. Dieser wurde nun aufgelöst.

Mutapcic hatte erst im Mai den erfolglosen Frank Menz abgelöst und die Qualifikation zur EM 2015 geschafft.

Hier gibt es alles zum Basketball

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel