vergrößernverkleinern
Chris Fleming ist mit dem DBB-Team bei der Auslosung gesetzt
Chris Fleming ist mit dem DBB-Team bei der Auslosung gesetzt © Getty Images

Deutschland ist in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2017 als Gruppenkopf gesetzt. Das gab der europäische Verband FIBA Europe am Mittwoch bekannt.

Dem Team von Bundestrainer Chris Fleming drohen damit zunächst keine Duelle mit den vermeintlich stärksten Gegnern Polen, Slowenien, Belgien, Georgien, Russland und Mazedonien.

Die Auslosung findet am Freitag in Freising statt.

Die insgesamt 27 an der EM-Qualifikation teilnehmenden Mannschaften werden in sieben Gruppen gelost.

Die Gruppenersten und die vier besten Zweiten qualifizieren sich für die Titelkämpfe, die in Finnland, Israel, Rumänien und der Türkei ausgetragen werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel