vergrößernverkleinern
Furchtlos und nicht zu stoppen: Senegals Abdou Badji setzt sich gegen den Kroaten Ante Tomic durch. © Getty Images

Kroatien blamiert sei bei der WM in Spanien ( LIVE im TV auf SPORT1) bis auf die Knie. Der Senegal ist am Ende zu stark für die Kroaten. Mitfavorit Serbien gibt sich keine Blöße.

Kroatien hat bei der Basketball-Weltmeisterschaft in Spanien (LIVE im TV auf SPORT1) im dritten Spiel seine erste Niederlage hinnehmen müssen.

Die Mannschaft von Trainer Jasmin Repesa unterlag dem Senegal in Sevilla 75:77.

Beste Werfer bei den Kroaten waren Bojan Bogdanovic (Brooklyn Nets) und Dario Saric (KK Cibona Zagreb) mit jeweils 15 Punkten.

Bei den Afrikanern, die in der Gruppe B nun wie Kroatien zwei Siege und eine Niederlage auf ihrem Konto haben, überzeugte NBA-Profi Gorgui Dieng (Minnesota Timberwolves) mit 27 Punkten und acht Rebounds.

Serbien hat derweil seinen zweiten Sieg in der Guppe A eingefahren. Beim 83:70 gegen Iran überzeugte Nemanja Bjelica mit einem Double-Double (18 Punkte/10 Rebounds).

Hier gibt es alles zur Basketball-WM

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel