vergrößernverkleinern
Sebastian Fuchs steht in Mangaung an der Seite von Thomas Kaczmarek im Achtelfinale
Sebastian Fuchs steht in Mangaung an der Seite von Thomas Kaczmarek im Achtelfinale © getty

Sebastian Fuchs und Thomas Kaczmarek haben beim Saisonabschluss im südafrikanischen Mangaung das Achtelfinale erreicht.

Die an Nummer acht gesetzten Berliner hatten die Gruppenphase beim letzten World-Tour-Turnier des Jahres mit einem Sieg und zwei Niederlagen überstanden.

In der ersten K.o.-Runde bezwangen Fuchs/Kaczmarek das französische Duo Yannick Salvetti/Jean-Baptiste Daguerre mit 2:0 (21:13, 21:12).

Am Freitag bekommen es die beiden Deutschen mit den an Platz vier notierten Kanadiern Josh Binstock/Maverick Hatch zu tun.

David und Bennet Poniewaz schieden dagegen ohne Sieg nach der Gruppenphase aus.

Bei den Frauen erreichten Kim Behrens und Sandra Seyfferth ebenfalls die Runde der letzten 16.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel