vergrößernverkleinern
2015 ASICS World Series of Beach Volleyball - Day 6
Laura Ludwig (r., mit Kira Walkenhorst) feierte bereits ihren insgesamt sechsten Erfolg auf nationaler Ebene © Getty Images

Zweiter Meistertitel für das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig/Kira Walkenhorst. Im DM-Finale setzen sich die Europameisterinnen gegn ein Überraschungsteam klar durch.

Das Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig/Kira Walkenhorst hat sich zum zweiten Mal den deutschen Meistertitel gesichert.

Die Europameister aus Hamburg setzten sich am Samstag in Timmendorfer Strand gegen das Überraschungsteam Teresa Mersmann/Isabel Schneider (Ostbevern/Leverkusen) verdient mit 2:0 (21:12, 21:19) durch. Für Ludwig war es der bereits sechste Sieg bei einer deutschen Meisterschaft, sie ist damit alleinige Rekordhalterin. 2013 hatten Ludwig/Walkenhorst gemeinsam den Titel geholt.

"Es war klar, dass es ein heißumkämpftes Spiel wird, gerade gegen so ein Überraschungsduo", sagte Walkenhorst bei Sky: "Am Ende hat bei uns die Spannung etwas nachgelassen, da wurde es noch eng."

Den dritten Platz sicherten sich Katrin Holtwick und Ilka Semmler. Die Berlinerinnen setzten sich am Samstagvormittag im kleinen Finale gegen Chantal Laboureur/Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) 2:1 (21:14, 19:21, 17:15) durch. Holtwick/Semmler waren im Halbfinale völlig überraschend an Mersmann/Schneider gescheitert. "Wir haben uns im Halbfinale selbst übertroffen", sagte Mersmann: "Das Endspiel haben wir dann richtig genossen. Schade, dass es nicht geklappt hat."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel