vergrößernverkleinern
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst starten beim World Tour Finale mit einem Sieg © Getty Images

Das deutsche Beachvolleyball-Duo Laura Ludwig/Kira Walkenhorst hat beim erstmals ausgetragenen World Tour Finale in Fort Lauderdale/Florida vorzeitig die K.o.-Runde erreicht.

Die Europameisterinnen sicherten sich mit dem 2:0 gegen April Ross/Lauren Fendrick (USA) den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel und haben damit schon vor dem Vorrundenabschluss am Freitag gegen Barbara/Agatha (Brasilien) das Weiterkommen sicher.

Sollten Ludwig/Walkenhorst die Gruppe A gewinnen, erhalten die deutschen Meisterinnen ein Freilos für das Viertelfinale und ziehen direkt in die Runde der letzten Vier ein.

Für Chantal Laboureur/Julia Sude ist der Kampf um die 100.000 Dollar Siegprämie dagegen nach nur einem Sieg aus vier Spielen beendet. Bei den Männern ist kein deutsches Duo am Start.

Für das in dieser Saison neu eingeführte Event qualifizieren sich jeweils die acht besten Teams der Saison, zudem wurden je zwei Wildcards vergeben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel