Video

Die Europameisterinnen Ludwig und Walkenhorst ziehen in Hamburg (LIVE im TV u. STREAM) mit einer Glanzleistung ins Finale ein. Brasilianerinnen warten.

Die Beachvolleyball-Europameisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst haben beim Major-Turnier in Hamburg mit ihrer bisher besten Saisonleistung das Endspiel (ab 17 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) erreicht.

In einem hochklassigen Halbfinale bezwangen die Lokalmatadorinnen ihre Angstgegnerinnen Kerri Walsh und April Ross aus den USA mit 2:1 (21:16, 19:21, 16:14).

"Das ist einfach unglaublich, wir haben noch nie gegen die beiden gewonnen - und ausgerechnet zu Hause ist uns das gelungen", sagte Ludwig. 

Für das HSV-Duo war es im fünften Aufeinandertreffen der erste Sieg gegen die dreimalige Olympiasiegerin Walsh und ihre Partnerin Ross. 

Video

Ludwig/Walkenhorst im Finale gegen Brasilianerinnen

Ludwig/Walkenhorst, die bisher am Rothenbaum keine Niederlage kassierten, bekommen es im Endspiel (17 Uhr) mit den Weltmeisterinnen Agatha/Barbara zu tun, die sich gegen ihre brasilianischen Landsfrauen Larissa/Talita 2:1 (19:21, 21:18, 15:11).

Ludwig/Walkenhorst erwischten einen Traumstart, agierten mit viel Selbstbewusstsein und verwandelte den zweiten Satzball zum 21:16.

Die US-Amerikanerinnen, die die letzten drei Turniere auf der World Tour gewonnen hatten, bekamen Ludwigs druckvolle Aufschläge nicht in den Griff, Walkenhorst gelangen ein ums andere Mal wichtige Blocks gegen die erfahrene Walsh.

Im zweiten Durchgang änderte das US-Duo seine Taktik und zog früh davon. Doch die Hamburgerinnen gaben nicht auf und starteten lautstark unterstützt vom Publikum eine Aufholjagd.

Der Satz ging allerdings knapp an die Gegnerinnen, die ebenso wie die Deutschen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zu den Medaillenkandidatinnenn gehören. Im Tiebreak war es dann Ludwig, die mit einem Ass für die Entscheidung sorgte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel