vergrößernverkleinern
Marco Reus hat über 10 Millionen Facebook-Fans.
Marco Reus hat über 10 Millionen Facebook-Fans. © Facebook/marcoreus11

BVB-Star Marco Reus ist aktuell wirklich der Pechvogel im DFB-Team. Erst die WM 2014 verpasst, nun hat er sich wieder in Diensten der Nationalmannschaft verletzt. Kraft schöpft er vor allem aus der Unterstützung seiner Fans.

Offenbar haderte Marco Reus (24) nur kurz mit seiner erneuten Verletzung, bei Facebook denkt er schon wieder an sein Comeback. "Das haut mich nicht um! Ich werde stärker zurückkommen", schreibt der Dortmunder als Reaktion auf seinen Ausfall.

Über die vielen Nachrichten in den sozialen Netzwerken von seinen Fans hat sich der Offensivspieler sehr gefreut. "Danke für die vielen Genesungswünsche", kommentiert Marco Reus die Zuschriften. Bei dem kleinen Danke-Post haben schon wieder über 150.000 User "Gefällt mir" gedrückt.

"Marco werde gesund und kurier dich zu 100 Prozent aus und heile deine Verletzung richtig aus. Dortmund und die Nationalmannschaft brauchen dich", lautet einer der unterstützenden Kommentare zu der aktuellen Knöchel-Verletzung. Auf seine über 10 Millionen Facebook-Fans kann sich Marco Reus scheinbar in allen Situationen verlassen. Auch Rivalitäten spielen offensichtlich keine Rolle. "Gute Besserung auch aus München", heißt es an anderer Stelle.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel