vergrößernverkleinern
Ivica Olic weiß, wie er sich fit halten kann.

Mit 35 ist Ivica Olic zwar vielleicht nicht mehr der jüngste Spieler auf dem Platz, einer der fittesten ist er aber noch allemal. Wie er das macht? Ganz einfach: mit viel Disziplin!

So weiß Ivica Olic (35) ganz genau, was er tun muss, um sich in Form zu halten. Seit seiner Kindheit ist er ständig in Bewegung, wie er jetzt der "Bild" verrät, und achtet seit seinem 27. Lebensjahr noch dazu ganz besonders auf seine Ernährung. "Vorher habe ich Cola getrunken, auch Säfte. Gegessen habe ich alles", berichtet er. Dann habe er das allerdings komplett umgestellt und auf alles mit Zucker verzichtet.

"Keine Cola mehr, keine Säfte, auch meinen Kaffee trinke ich ohne Zucker", erzählt Ivica Olic. Doch das ist natürlich noch längst nicht alles, was der Wolfsburg-Profi für seine Fitness tut. Auch anderweitig passt er auf seine Figur auf. "Wenn ich nicht mein optimales Gewicht habe, esse ich abends auch mal nur Obst. Nur so schaffe ich es, Gewicht und Fitness zu halten", so der laufstarke Fußballer.

Er habe kein Interesse daran, dass er wie einige Kollegen mit 30 breiter und langsamer werde. Und offenbar braucht das Ivica Olic dank seiner Disziplin auch nicht zu befürchten. Im Spiel gegen Hoffenheim lief er laut dem Blatt rund 12 Kilometer.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel