vergrößernverkleinern
Mario Götze freut sich offenbar über die Entspannung am Pool.

Mit strahlender Miene hat Mario Götze offenbar die Vorzüge des DFB-Mannschaftshotels in Frankfurt genossen. Ein Bademantel-Selfie dokumentiert die gute Laune des Weltmeisters, die er scheinbar via Facebook mit all seinen Fans teilen wollte.

Bevor es am Samstag gegen Polen ernst wird, wollte Mario Götze (22) sich offenbar noch ein wenig von den Strapazen der letzten Wochen erholen. Dem Anschein nach ist die Mission gelungen, zumindest macht das gepostete Foto den Eindruck. "Ein bisschen Zeit für den Spa-Bereich. Sauna und Schwimmen", kommentiert der Jungstar das Selfie auf Facebook, für das er im Bademantel posiert hat.

Lächelnd hält sich Mario Götze die nassen Haare und ist auch nur halb auf dem Bild zu sehen, wahrscheinlich um das edle Ambiente im Hintergrund besser in Szene setzen zu können. Zudem verrät der Siegtorschütze aus dem Finale der WM 2014 noch das Motto seiner kleinen Wohlfühlzeit: "Relax."

Vor allem seinen weiblichen Fans gefällt der Schnappschuss im Bademantel, sie kommentieren das Selfie fleißig. Das sympathische Lächeln tut diesbezüglich wohl das Übrige - schon über 75.000 Facebook-User haben das Foto geliked. Auch Modelfreundin Ann-Kathrin Brömmel gefällt das Selbstporträt ihres Liebsten ganz bestimmt. Allerdings ist die Zeit im Wellness-Paradies nur begrenzt, denn am Freitag reist die DFB-Elf zum Auswärtsspiel nach Warschau.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel