vergrößernverkleinern
Coole Pose vor dem luxuriösen Lamborghini - Sergio Agüero steht offensichtlich auf schnelle Autos.

In Sachen Autos ist bei Sergio Agüero offenbar nur das Beste gut genug. Ein prominenter Tuner händigte dem Star von Manchester City jetzt einen gepimpten Lamborghini aus - begeistert posierte der Kicker gleich mal für ein Instagram-Foto.

Die Flügeltüren ausgeklappt, die neue Matt-Folierung schimmert im Sonnenschein - mit seinem aufgemotzten Laborghini Aventador kann Sergio Agüero (26) wirklich zufrieden sein. Wie die "Daily Mail" berichtet, traf sich der argentinische Nationalstürmer mit dem Londoner Edelkarossen-Tuner Yianni Charalambous in Manchester, um den Moment der Übergabe festzuhalten.

Auf Instagram postete der Autoexperte ein gemeinsames Bild mit dem Fußballstar. "Großartiger Nachmittag mit Sergio Agüero", lautet sein Fazit zu dem Treffen. Der Stürmerstar von Manchester City verlässt sich beim Lamborghini-Tuning auf jeden Fall nicht auf einem Amateur, schließlich kann Yianni Charalambous auf einen berühmten Kundenkreis verweisen.

Dem Bericht nach arbeitete er schon für Chelseas John Terry (33), dem britischen Musiker Lethal Bizzle (30) und Bacary Sagna (31), dem Rechtsverteidiger von Manchester City. Es könnte also gut sein, dass Sergio Agüero über seinen Teamkollegen an die Adresse des Tuners gekommen ist. Mit dem Ergebnis scheint er auf jeden Fall zufrieden zu sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel