vergrößernverkleinern
 Spaß beim Basketball: Holger Badstuber und Bastian Schweinsteiger.

Auch wenn Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber dem FC Bayern am Dienstag beim Champions-League-Sensationssieg nur zusehen konnten: Ein bisschen Sport muss trotzdem sein - in diesem Fall auch gerne Basketball.

So besuchte das Bayern-Duo Bastian Schweinsteiger (30) und Holger Badstuber (25) am Donnerstagabend ein Spiel des Basketballteams des FC Bayern München, das in der Euroleague gegen den griechischen Rekordmeister Panathinaikos Athen ranmusste. Ein Post auf Facebook beweist, dass die beiden die Zeit im Audi Dome offenbar bestens genossen haben.

"Starke Leistung gegen Panathinaikos", schreibt Bastian Schweinsteiger zu dem Foto, das ihn und seinen Teamkollegen mit lässigem Grinsen in die Kamera blickend zeigt. Auch in sportlicher Hinsicht war der Abend von Erfolg gekrönt, so konnte sich das Basketballteam gegen die favorisierten Griechen mit 81:75 durchsetzen.

Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber scheinen sich aktuell ohnehin bestens zu verstehen. Erst am Mittwoch besuchten sie gemeinsam die Bayernkaserne mit Kleidung für die dort untergebrachten Flüchtlinge im Gepäck. Doch nicht nur die beiden Profis, auch Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge (59) ließ sich den Besuch nicht entgehen und überbrachte eine großzügige Spende des Vereins, wie unter anderem die "TZ" berichtet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel