vergrößernverkleinern
Kaka und seine Frau haben die Scheidung eingereicht.

Wie eine Sprecherin der schönen Brasilianerin bestätigte, werden sie und Kaka (32) in Zukunft getrennte Wege gehen. Mit der Scheidung verliert das südamerikanische Land eines seiner bekanntesten Promi-Paare. In einer Erklärung bedanken sich beide, dass "die Privatsphäre der Familie in dieser Zeit der großen Veränderung beibehalten" wurde.

Vor ihrer Eheschließung hatte das Paar für Schlagzeilen gesorgt, als bekannt wurde, dass Kaka und Carol Celico jungfräulich den Bund der Ehe eingehen würden. Die beiden sind Eltern von zwei Kindern - Luca (5) und Isabella (3) - weswegen sie auch in "Respekt und Liebe" auseinandergehen, heißt es in dem Statement. Laut "O Globo" könnte eine Affäre im Sommer Grund für die Trennung des Paares sein. Den Gerüchten nach habe sich der Superstar mit einer Frau namens Jaqueline außerehelich vergnügt.

Andere Medien vermuten dagegen, dass der Wechsel von Kaka zu Orlando City und der damit einhergehende Umzug nach Nordamerika Auslöser für die Scheidung seien. Aktuell spielt der Nationalspieler noch beim FC Sao Paulo, wird jedoch im Winter in seine neue Wahlheimat ziehen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel