vergrößernverkleinern
Cathy Fischer hat sich in Sachen Styling Hilfe geholt.

Für die GQ-Preisverleihung in Berlin hatte sich Cathy Fischer extra eine Stylistin gegönnt. Voller Stolz präsentierte die Spielerfrau das Endergebnis via Instagram - auf dem roten Teppich glänzte sie dann allerdings ohne ihren Mats Hummels.

Bei der prominenten Gästeliste wollte Cathy Fischer (26) offenbar nichts dem Zufall überlassen. Damit sie von internationalen Topstars wie Lenny Kravitz (50) und den Topmodels Karolina Kurkova (30) und Lena Gercke (26) nicht in den Schatten gestellt wird, ließ sie sich von ihrer persönlichen Stylistin vorbereiten. "Bereit für GQ", schrieb die Freundin von Mats Hummels (25) zu einem Foto, dass sie direkt vor der Abendveranstaltung in Berlin auf Instagram postete.

Mit opulenter Wallemähne und professionellem Abend-Make-up lächelt sie in die Kamera. Über den roten Teppich stolzierte sie dann allerdings ohne ihren Weltmeister-Freund, Mats Hummels konnte den Termin offenbar nicht in seinem Terminkalender unterbringen. In der Vergangenheit betrat Cathy Fischer schon häufiger Solo die roten Teppiche der Republik - Galas und Preisverleihungen scheinen nicht so richtig nach dem Geschmack des Dortmunders zu sein.

Der Zusammenhalt der DFB-Spielerfrauen lässt sich hingegen auch bei der Wahl der Stylistin gut beobachten. Die Haare und das Make-up ließ sich Cathy Fischer von der gleichen Expertin machen, die zwei Wochen zuvor schon mit Mario Götzes (22) Modelfreundin Ann-Kathrin Brömmel (24) bei einem Shooting zusammengearbeitet hatte. Da gab es offenbar einen Tipp unter Mädels.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel