vergrößernverkleinern
Philipp Lahm erfährt nach seiner Verletzung viel Unterstützung.

Der Fußbruch von Philipp Lahm ist für den Kapitän der Bayern ein großer Schock. Seine Teamkollegen von den Bayern und alte Weggefährten denken in der schweren Stunde an den Weltmeister und wünschen ihm in den sozialen Netzwerken gute Besserung.

"Schlechte Nachrichten für unseren Kapitän! Philipp Lahm hat sich den Knöchel gebrochen. Werde schnell wieder gesund", wünscht zum Beispiel Jerome Boateng (26) seinem Mitspieler auf Twitter. Die Verletzung des zurückgetretenen Nationalspielers beim Training an der Säbener Straße hatte schnell die Runde gemacht, sofort erreichten den 31-Jährigen viele Genesungswünsche.

"Alles Gute! - Werde schnell wieder gesund", lautet eine ähnliche Botschaft von Mario Götze (22). Auch die Spanien-Connection beim Rekordmeister zeigt sich angesichts des langen Ausfalls von Philipp Lahm geschockt und ist mit den Gedanken beim Verletzten. Javi Martinez (26) denkt ebenfalls bei Twitter an seinen "Capitano" und auch Erfolgstrainer Pep Guardiola (43) meldet sich zu Wort. Er wünscht gleich dem gesamten Bayern-Lazarett auf Facebook gute Besserung.

Toni Kroos (24), der Siegtorschütze aus dem Testspiel gegen Spanien, hat sogar gleich zwei Verletzte in den letzten Tagen zu beklagen. "Gute Besserung an Luka Modric und Philipp Lahm", schreibt der Madrilene auf Twitter. Neben dem ehemaligen Kapitän des DFB-Teams hat sich auch der kroatische Nationalspieler unter der Woche verletzt. Das Mitgefühl ihrer Weggefährten ist den Pechvögeln allerdings sicher.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel