vergrößernverkleinern
Als Flugbegleiterin machte Ana Ivanovic eine überaus gute Figur
Als Flugbegleiterin machte Ana Ivanovic eine überaus gute Figur © getty images

So schön kann der Service über den Wolken sein: Tennis-Beauty Ana Ivanovic ist in die Stewardess-Uniform geschlüpft und hat zur Freude ihrer Kollegen kühle Erfrischungen serviert.

In der erstmals ausgerichteten International Premier Tennis League läuft für Ana Ivanovic (27) und ihr Team, die Indian Aces, alles nach Maß - die Mannschaft ist noch ungeschlagen. Da nahm sich die Serbin die Zeit für ein kleines Späßchen. Auf dem Flug im Privatjet nach Singapur zeigte sich die Nummer 5 der WTA-Weltrangliste als engagierte Stewardess.

Zunächst kleidete sich die schöne Profisportlerin einer Flugbegleiterin angemessen und absolvierte dann laut "Getty" ganz professionell die Sicherheitsanweisung vor dem Start des Flugzeugs. Dafür warf sie sich natürlich auch die Schwimmweste über und zeigte die nötigen Handgriffe. Danach versorgte Ana Ivanovic ihre mitreisenden Tennis-Kollegen noch mit kühlen Erfrischungen - die Sympathien sicherte sie sich damit endgültig.

Fluggast Serena Williams (33) freute sich über die Aushilfs-Stewardess sichtlich, hatte allerdings auch ein wenig Angst, dass es ihrer Konkurrentin vielleicht zu gut in ihrem neuen Job gefallen hat. "Wir hatten so viel Spaß mit den Mädels. Aber Ana, bleib bitte beim Tennis, ich würde dich vermissen", scherzte die US-Amerikanerin auf Instagram über ein mögliches Karriereende von Ana Ivanovic.

Doch für die Südosteuropäerin war der Getränke-Service über den Wolken sowieso nur ein kleiner Spaß.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel