vergrößernverkleinern
Schöne Aussichten im Wohnzimmer von Robert Lewandowski.
Schöne Aussichten im Wohnzimmer von Robert Lewandowski. © Instagram/_rl9

Da übt jemand für die Bescherung: Kurz vor Weihnachten darf sich Robert Lewandowski schon über ein kleines Präsent freuen. Seine Ehefrau Anna muss ihren Liebsten fortan mit einer Spielekonsole teilen.

"Es ist Zeit, um wieder in guten alten Erinnerungen zu schwelgen", verrät Robert Lewandowski (26) auf Instagram. Grund für die nostalgische Stimmung ist eine edle gepolsterte Box, in dem eine Playstation 4 auf den polnischen Nationalstürmer wartet. Anscheinend wurde ihm die Konsole von der Herstellerfirma zur Verfügung gestellt - freudig posiert der Münchener mit seinem Geschenk.

Scheinbar hat der Kicker schon einige Vorgängermodelle besessen und freut sich nun, wieder auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Ein Fernseher im XXL-Format wartet schon im Hintergrund - die Spiele können beginnen. Anna Lewandowski weiß zumindest für die nächsten Tage, wo sie ihren Robert vermutlich am ehesten finden kann.

Pikanterweise freute sich der Vorgänger des Polens im Bayern-Sturm kürzlich über das gleiche Präsent. "Leidenschaft für Videospiel-Exzellenz, herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum", schreibt Mario Mandzukic (28) auf Twitter. Die Fußballprofis haben offenbar zum 20. Jubiläum der Playstation jeweils ein eigenes Exemplar der aktuellen Generation erhalten. Langweilig wird den beiden an Weihnachten damit höchstwahrscheinlich nicht werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel