vergrößernverkleinern
Schon im Dezember hat Sejad Salihovic den Bund fürs Leben geschlossen.
Schon im Dezember hat Sejad Salihovic den Bund fürs Leben geschlossen. © Instagram/ssali23

In der vergangenen Woche machten noch Dating-Gerüchte um Sejad Salihovic und US-Popsternchen Selena Gomez die Runde. Dabei hat der Hoffenheimer gerade erst geheiratet und wird zum ersten Mal Vater - Patenonkel soll ein Bundesliga-Star werden.

Im Urlaub in Dubai hatte Sejad Salihovic (30) mit US-Sängerin Selena Gomez (22) eine ganz besondere Bekanntschaft gemacht. Mit den jeweiligen Freundeskreisen hatten sie gemeinsam an einer Safari teilgenommen. Nachdem ein gemeinsames Instagram-Bild der beiden Stars aufgetaucht war, hatten US-Medien spekuliert, dass die beiden ein Paar seien. Alles Quatsch, erklärt der Hoffenheimer nun. "Das ist mir egal. Ich bin glücklich verheiratet, meine Frau Julia war in Dubai dabei", kommentiert er im "Bild"-Interview merklich amüsiert die Aufregung um das Urlaubsbild.

Mit dieser Aussage ließ Sejad Salihovic dann ganz nebenbei eine kleine Bombe platzen, schließlich war bisher nicht bekannt, dass er verheiratet ist. "Ja, wir haben am 15. Dezember in Sinsheim geheiratet", ergänzt der Bosnier. Und damit nicht genug, auch Nachwuchs ist bei dem glücklichen Paar auf dem Weg. Mitte März soll das erste Baby des WM-Teilnehmers auf die Welt kommen - es wird ein Junge.

Für den Job als Patenonkel hat der werdende Papa schon konkrete Vorstellungen. "Das soll mein Freund Vedad Ibisevic werden", ist sich Sejad Salihovic sicher. Mit seinem Landsmann spielte der schussgewaltige Linksfuß einige Jahre bei der TSG 1899 Hoffenheim zusammen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel