vergrößernverkleinern
Andre Schürrle zwischen reichlich Federn.
Andre Schürrle zwischen reichlich Federn. © Instagram/andreschuerrle

Wer auf dem Platz richtig schuftet, muss danach auch mal entspannen. So wie Andre Schürrle, der seinen Fans auf Instagram zeigt, wie er sich am liebsten erholt. Achtung, es könnte schlüpfrig werden!

Denn das Foto, das Andre Schürrle (24) bei Instagram von sich hochgeladen hat, zeigt den Wolfsburg-Neuzugang im Bett. Nur sein Kopf und der rechte Arm schauen noch zwischen Decke und Kissen hervor. Der Nationalspieler hat es sich nach einer anstrengenden Trainingseinheit also im Hotelbett gemütlich gemacht. Dazu schreibt der aus London zurückgekehrte Offensivspieler: "Nach einem guten Training steht jetzt relaxen im Hotel an." Und dort scheint sich der Nationalspieler ziemlich wohl zu fühlen.

Doch gemütlicher wäre es sicherlich, wenn auch seine Freundin Montana Yorke dabei wäre. Von der Kanadierin, die mit Andre Schürrle nach Wolfsburg gekommen ist, ist auf dem Foto allerdings keine Spur. Bis das Paar in ihrer neuen Heimat auch ein neues Zuhause gefunden hat, nächtigt es erst einmal im Hotel. Und so wie das Instagram-Bild von Andre Schürrle und auch weitere Schnappschüsse in den sozialen Netzwerken aus den vergangenen Tagen vermuten lassen, geht es ihnen dort ziemlich gut. Wenn es also nicht sofort mit einem neuen Haus klappt, wäre das vermutlich gar nicht mal so schlimm für den Kicker und das Model.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel