vergrößernverkleinern
Was für ein Schock für Angel Di Maria! Nur wenige Wochen nach der Ballon d'Or-Gala versuchten Diebe, bei dem Argentinier einzubrechen.
Was für ein Schock für Angel Di Maria! Nur wenige Wochen nach der Ballon d'Or-Gala versuchten Diebe, bei dem Argentinier einzubrechen. © Getty Images

Einbrecher brechen nur nachts und in verlassene Gebäude ein? Nicht so bei Angel Di Maria! Der ManU-Star und seine Familie erlebten am frühen Samstagabend eine böse Überraschung.

Argentiniens Fußballstar Angel Di Maria (26) bekam nach Angaben der "Sun" am Samstag, nur wenige Stunden nach dem Premier League-Spiel zwischen Manchester United und Leicester City, ungebetenen Besuch. Während der Angreifer zusammen mit Ehefrau Jorgelina Cardoso und Töchterchen Mia zu Abend aß, versuchten sich drei bewaffnete Einbrecher Zutritt zur Villa des Superstars zu verschaffen. Mit Hilfe von Gerüststangen werkelten die Verbrecher an einer Terrassentür herum. Doch bevor ihre Versuche mit Erfolg belohnt wurden, schlug die Alarmanlage an.

Der hinzugerufene Sicherheitsdienst und persönliche Bodyguards fanden schließlich die sichtlich schockierte Familie vor. Noch während die Untersuchungen der Polizei liefen, wurden Angel Di Maria und seine Liebsten laut der Zeitung in einem Hotel in Manchester untergebracht und zunächst unter Personenschutz gestellt. So auch noch Sonntagmorgen, als der Stürmerstar das Hotel in seinem Range Rover verließ. Die Einbrecher sind offenbar weiter auf der Flucht.

Angel Di Maria war erst im August 2014 von Real Madrid nach Manchester gewechselt und in die moderne Villa gezogen. Ein Glück, dass er und seine Familie in diesem Fall mit einem gehörigen Schrecken davonkamen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel