vergrößernverkleinern
Wurden Opfer eines Einbruchversuchs: Angel Di Maria und seine Frau.
Wurden Opfer eines Einbruchversuchs: Angel Di Maria und seine Frau. © Instagram/dimaria_22

Der erste Schock ist mit Sicherheit überwunden und trotzdem: Jorgelina Cardoso, Ehefrau von ManU-Star Angel Di Maria, möchte nicht mehr in das gemeinsame Haus zurück, nachdem dort fast eingebrochen worden war.

Diebe hatten laut der "Daily Mail" versucht, gewaltsam durch die Terrassentür in das Haus von Angel Di Maria (26) zu gelangen, während die Familie gemütlich beisammen saß. Und auch wenn die Alarmanlage die Einbrecher schnell in die Flucht schlug, Jorgelina fühlt sich nun offenbar nicht mehr sicher in ihrem Heim. "Angels Ehefrau ist komplett ausgeflippt", berichtet ein Insider der "Sun".

"Sie hat Angel gesagt, dass sie dorthin niemals wieder zurück will. Es mag sein, dass sie sich mit der Zeit beruhigt, aber sie ist sehr familienorientiert, also hat es sie sehr erschüttert, was passiert ist." Selbst die Rund-um-die-Uhr-Bewachung, die Angel Di Maria mittels eines Security-Service arrangiert haben soll, hilft da wohl nicht weiter.

Die Argentinierin sieht sich der Zeitung zufolge außerstande, nach Hause zurückzukehren - vermutlich auch aus Angst um Töchterchen Mia (1). Bleibt nur zu hoffen, dass sie in ihrer derzeitigen Bleibe, einem Hotel in Manchester, etwas Ruhe findet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel