vergrößernverkleinern
Wie sich Cathy Fischer bei "Let's Dance" wohl schlagen wird?
Wie sich Cathy Fischer bei "Let's Dance" wohl schlagen wird? © Getty Images

Wenn Cathy Fischer demnächst bei "Let's Dance" das Tanzbein schwingt, geht es der Freundin von Mats Hummels nicht ausschließlich ums Gewinnen. Nein, sie will vor allem ihren Vater richtig stolz machen!

Der ist nämlich ein begnadeter Tänzer, wie Cathy Fischer (27) im Interview mit RTL verrät - ganz im Gegensatz zu seinen Töchtern. "Also erstmal verspreche ich mir, tanzen zu lernen", konstatiert die mit Mats Hummels (26) verlobte "Let's Dance"-Kandidatin. Sie möchte schließlich irgendwann einmal mit ihrem Papa Rock'n'Roll tanzen können und "der ist schon immer ganz enttäuscht, weil keine seiner Töchter gut tanzen kann", so Cathy Fischer.

Aufgegeben in Sachen Tanztalent hat Mats Hummels' Liebste zum Glück noch nicht, wie spätestens ihre "Let's Dance"-Teilnahme zeigt. "Papa, ich gebe alles", verspricht sie ihrem Vater und weiß auch, wo ihre größte Schwäche liegt. "Wenn ich ehrlich bin, ich bin ein bisschen steif in der Hüfte", gesteht Cathy Fischer RTL. "Da muss ich dran arbeiten und da hoffe ich natürlich auch, dass mein Tanzpartner das hinkriegt, mich ein bisschen locker zu machen."

Ob sie sich mit ein wenig professioneller Unterstützung dann tatsächlich zur Dancing Queen mausern wird, bleibt abzuwarten. Fest steht: Den Willen, es bei "Let's Dance" allen zu zeigen, bringt Cathy Fischer offenbar in jedem Fall mit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel