vergrößernverkleinern
Glücklich posieren die werdenden Eltern für die Kamera.
Glücklich posieren die werdenden Eltern für die Kamera. © Twitter/nico_rosberg

Frohe Kunde vom Formel-1-Vizeweltmeister: Voller Stolz hat Nico Rosberg verkündet, dass er zum ersten Mal Vater wird. Seine Ehefrau Vivian bringt den Nachwuchs voraussichtlich im Sommer zur Welt.

Auch das Geschlecht des ungeborenen Babys verriet Nico Rosberg (29) seinen Fans auf Twitter.

"Spannende Zeit für unsere Family, Vivian ist schwanger, wenns gut läuft bekommen wir im August unser kleines Mädchen", schreibt der Mercedes-Pilot im Netz. Das traute Familienglück zelebriert das Pärchen dann noch gleich mit einem gemeinsamen Foto - liebevoll hat der Sportstar seinen Hände um den Bauch seiner Liebsten gelegt.

Seit 2003 sind Nico Rosberg und seine Vivian schon ein Paar, im vergangenen Jahr folgte die Heirat.

Nun macht die Schwangerschaft das Glück der beiden offenbar perfekt. "Der Wunsch nach einem Kind war schon länger da. Wir haben es genommen, wie es kommt", erklärt der baldige Vater gegenüber "Bild".

Name des Kindes bleibt geheim

Der in Monaco lebende Deutsch-Finne begleitet seine Frau ganz gespannt in der aufregenden Zeit - auch bei den Terminen beim Frauenarzt war der Rennfahrer dabei: "Einfach unglaublich! Auf den 3D-Bildern im Ultraschall kann man schon genau erkennen, wie der kleine Mensch heranwächst."

Ein kleines Geheimnis bewahren die werdenden Eltern allerdings noch für sich - den Namen der Kleinen wollen sie nicht verraten, obwohl sich Nico Rosberg und seine Vivian schon auf einen geeinigt haben. Aber diese Entscheidung kann sich bis zur voraussichtlichen Geburt im August ja auch noch einmal verändern...

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel