vergrößernverkleinern
Bereit für ein Match? Wrestler Wade Barrett hat Wayne Rooney herausgefordert.
Bereit für ein Match? Wrestler Wade Barrett hat Wayne Rooney herausgefordert. © Instagram/waynerooney, Twitter/DeuceMason

Wagt Wayne Rooney etwa einen Ausflug ins Profiwrestling? Zumindest ist das eine Option, wenn es nach Superstar Wade Barrett geht: Der Wrestler hat den Manchester-United-Star via Twitter herausgefordert.

Anlass für die ungewöhnliche Aufforderung war die offensichtliche Schwalbe, mit der Wayne Rooney (29) im FA Cup gegen Preston North End am Montag einen Elfmeter herausgeholt hatte. Auf Twitter ärgerte sich der aus Preston stammende  WWE-Star Wade Barrett (34) lauthals: "Was soll diese Schwalbe von Wayne Rooney gegen Preston? Er wird sich nicht mehr hinschmeißen müssen, wenn ich ihn erstmal kriege."

Der Nationalstürmer reagierte jedoch schlagfertig und drohte Wade Barrett an, die zurückgetretene Wrestling-Legende "Stone Cold" Steve Austin (50) zur Verstärkung zurück zu holen. Das ließ sich Wade "Bad News" Barrett allerdings nicht zweimal sagen: Der britische Wrestlingstar machte direkt eine Verabredung zu einem Match daraus. "Wayne Rooney, also du und Steve Austin gegen mich und Kevin Davies bei Wrestlemania in sechs Wochen."

Darauf reagierte prompt auch Kevin Davies (37) durchaus begeistert: Auf Twitter antwortete der genau wie Rooney meist sehr körperbetont agierende Stürmer von Preston North End: "Lasst uns loslegen!"

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel