vergrößernverkleinern
Andre Schürrle hat sich mit dem Leben im Hotel offenbar angefreundet.
Andre Schürrle hat sich mit dem Leben im Hotel offenbar angefreundet. © Instagram/andreschuerrle

Keine Eile: Nationalspieler Andre Schürrle scheint das Leben im Hotel mittlerweile in vollen Zügen zu genießen und es mit der Wohnungssuche in seiner neuen Heimatstadt Wolfsburg alles andere als eilig zu haben.

Winter-Neuzugang Andre Schürrle (24) teilt auf Instagram unter dem Hashtag "hotellife" weiter fleißig seine Erlebnisse aus dem Hotel. Jetzt wünschte der Weltmeister seinen 1,3 Millionen Followern vom gesund gedeckten Frühstückstisch aus einen "Guten Appetit".

Während sich der 24-Jährige bei Müsli, O-Saft und Obstteller für den Pokal-Hit am Mittwoch in Leipzig stärkt, fragen sich die ersten Fans, wie lange Schürrle noch ein Leben im Hotelzimmer fristen will. Seit fast genau einem Monat übernachtet der Mittelfeldspieler im Gasthaus mit Rundum-Service.

Seine Freundin Montana Yorke "verzweifelte" bereits nach zwei Wochen an der Situation. "Das ist, was zwei Wochen im Hotel leben mit dir machen", sagte sie in einem gemeinsamen Video, als das Pärchen mit kleinen ferngesteuerten Spielzeugautos um Hütchen düste. Mittlerweile muss Schürrle alleine Slalom fahren. Die Deutsch-Kanadierin weilt aktuell in ihrer Heimat bei ihren Eltern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel