vergrößernverkleinern
Mats Hummels Freundin Cathy Fischer gibt alles für den "Let's Dance"-Sieg.
Mats Hummels Freundin Cathy Fischer gibt alles für den "Let's Dance"-Sieg. © Instagram/catherinyyy

Seit Bekanntwerden ihrer "Let's Dance"-Teilnahme schmückt Cathy Fischer vermehrt die Schlagzeilen. Doch hinter der Entscheidung mitzumachen steht die Freundin von Mats Hummels nicht immer.

Muskelkater, blaue Flecken, Abschürfungen und letzten Endes sogar ein Rippenbruch - all das lässt Mats Hummels (26) Freundin Cathy Fischer (27) in den vergangenen Wochen über sich ergehen. Die Teilnahme an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" hat sich die Verlobte des BVB-Kickers sicherlich einfacher vorgestellt, aber aufgeben kommt für sie nicht infrage - auch wenn diese Konsequenz nicht immer leicht fällt.

"Ich habe auch Momente, in denen ich denke: 'Was soll das alles?'", gesteht Cathy Fischer jetzt im Interview mit dem "OK!"-Magazin. Doch sie scheint ein kleiner Kämpfer zu sein und möchte sich offenbar von all den Anstrengungen und schmerzhaften Begleiterscheinungen nicht stoppen lassen. In Sachen Ehrgeiz hat sie scheinbar viel mit ihrem Liebsten Mats Hummels gemeinsam.

"Die letzten Wochen waren fürchterlich", wird Cathy Fischer weiter in dem Magazin zitiert und spielt damit nicht zuletzt auf die gebrochene Rippe und das weiterhin harte Training an. Bei so viel Arbeitseinsatz sollte doch mindestens einer der vorderen Plätze für die Spielerfrau reserviert sein...

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel