vergrößernverkleinern
Mats Hummels steht seiner Liebsten mit Rat und Tat zur Seite.
Mats Hummels steht seiner Liebsten mit Rat und Tat zur Seite. © Instagram/catherinyyy

Der Countdown läuft! Heute Abend wird es für Cathy Fischer ernst, denn der erste "Let's Dance"-Tanz steht bevor. Ihr Verlobter Mats Hummels hat ihr vorab noch praktische Tipps gegen die Nervosität verraten.

Das hat Cathy Fischer (27) nun kurz vor dem Start von "Let's Dance" im Interview mit "Der Westen" erzählt. Ihr Verlobter Mats Hummels (26) hatte offenbar den einen oder anderen hilfreichen Tipp für sie, um das Lampenfieber etwas zu senken: "Er sagt: Du musst an dich glauben, du musst dich auf dich selbst verlassen können." Weise Worte des Dortmund-Stars, immerhin muss er sich regelmäßig vor großem Publikum auf dem Fußballfeld beweisen - Selbstzweifel sind dabei fehl am Platz.

Cathy Fischer hat vor ihrer "Let's Dance"-Premiere aber noch einen weiteren Tipp von ihrem Liebsten bekommen: "Man darf auch keine Angst haben, denn Fehler sind menschlich." Allerdings wartet das kritische Auge von Chef-Juror Joachim Llambi (50) regelrecht auf kleine Fehltritte. Umso wichtiger, dass Mats Hummels ihr mit Rat und Tat beiseite steht.

Gegenüber "Bild" verriet die Zukünftige des Kickers auch ihre Strategie, mit der sie den Sieg in Angriff nehmen will. Unter anderem soll ihr dabei Rizinusöl helfen: "Ich tauche meine Tanzschuhe in Rizinusöl! Das sorgt dafür, dass man auf dem Parkett nicht so leicht ausrutschen kann." Ganz im Stile der Weltmeister-Manier in Brasilien wird auch auf jegliche Bettaktivität verzichtet: "Frühe Bettruhe, mit allem was dazugehört - und eben nicht. Die Nacht vor der Show gehört mir!"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel