vergrößernverkleinern
Dwayne Johnson steht auf die Hymne der Liverpool-Fans.
Dwayne Johnson steht auf die Hymne der Liverpool-Fans. © Instagram/therock

Mit König-Fußball hat Dwayne Johnson eigentlich so gar nichts am Hut - umso interessanter, dass er tatsächlich einen Lieblingsverein zu haben scheint.

Erst College-Football, dann Profi-Wrestler und schließlich eine Hollywood-Karriere - als großer Fußball-Fan ist Dwayne Johnson (42) bislang nicht in Erscheinung getreten. Bis jetzt: "The Rock" steht offenbar nicht einfach nur auf Fußball, sondern vor allem auf den FC Liverpool. Oder zumindest auf das Gänsehautgefühl, welches die Fans jedem Besucher mit der Hymne "You'll Never Walk Alone" verpassen.

"You'll never Rock alone, ähm, ich meine walk alone... Großartige Geschichte hinter diesem Song, der 1945 als Stück für das Rodgers und Hammerstein Musical 'Carousel' geschrieben wurde", klärt er seine Instagram-Fans auf und postet dazu ein Bild von sich mit dem Schriftzug an der Wand im Vereinsgebäude. Möglicherweise hat sich das Multitalent ausgiebig mit der Geschichte zu "You'll Never Walk Alone" auseinandergesetzt und ist richtig großer Fan des FC Liverpool geworden. 2012 drehte er in der "Beatles"-Stadt einige Szenen für "Fast and Furious 6" und drückte per Tweet seine Begeisterung aus.

"Heute ist sie eine der atemberaubendsten und bewegendsten Hymnen, die man überhaupt zu Gehör (oder Gesicht) bekommt, wenn sie im Stadion von den Massen gesungen wird", schreibt er weiter. Klingt, als wäre er bisher nicht nur einmal beim FC Liverpool zu Besuch gewesen und als hätte da jemand aufgrund der Fans sein Herz an einen Verein verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel