vergrößernverkleinern
So schön kann Unterstützung aussehen: Lena Gercke kuschelt mit Sami Khedira.
So schön kann Unterstützung aussehen: Lena Gercke kuschelt mit Sami Khedira. © Instagram/lenagercke

Auffallend happy zeigt sich Lena Gercke momentan auf ihrem Instagram-Account - und von der guten Laune durfte nun auch ihr Liebster Sami Khedira profitieren. Vor dem Spiel gegen Schalke wünschte das Model dem Kicker auf ganz eigene Weise viel Erfolg.

Dass Real-Madrid-Star Sami Khedira (27) eine tragende Rolle im gestrigen Spiel gegen Schalke übernehmen würde, wusste Lena Gercke (27) offenbar schon vor dem Anpfiff. "Ich drücke die Daumen", schrieb die blonde Schönheit auf Instagram und gab ihrem Schatz auf dem ebenfalls geposteten Foto einen dicken Knutscher auf die Wange.

In den vergangenen Wochen hatte sich das Pärchen nicht viel gesehen, umso mehr hatte sich Lena Gercke auf das Wiedersehen in Madrid gefreut. Zusammen wollten Sami Khedira und seine Liebste dann auch den Geburtstag des Topmodels nachfeiern - am 29. Februar war die Marburgerin 27 Jahre alt geworden.

Doch Geburtstagslaune hin oder her, die süße Motivationsspritze für das Champions-League-Spiel erfüllte bekanntlich nicht so wirklich ihren Zweck. Für Sami Khedira und seine Teamkollegen von Real Madrid ging das Spiel gegen den FC Schalke 04 mit 3:4 verloren und bei der Auswechslung des Weltmeisters waren laute Pfiffe zu hören. Doch zum Glück war Lena Gercke vor Ort und konnte den Nationalspieler ganz bestimmt etwas über die Enttäuschung hinwegtrösten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel