vergrößernverkleinern
Prinz William verabschiedet das englische Team
Prinz William verabschiedet das englische Team © Getty Images

Prinz William hat die englische Frauenfußball-Nationalmannschaft bei einem Besuch im Trainingslager vor der WM in Kanada verabschiedet.

Die Three Lionesses bedankten sich für die guten Wünsche für die Endrunde (6. Juni bis 5. Juli) mit einem Baby-Trikot für seine Anfang Mai geborene Tochter, Prinzessin Charlotte, mit der Rückennummer 1.

"Als Präsident der FA freut es mich, dass der Frauenfußball in unserem Land zu einem solch zentralen Teil der täglichen Arbeit geworden ist", sagte Prinz William bei dem Besuch im nationalen Trainingscenter St. George's Park, bei dem er sich mit der Mannschaft in der Kabine fotografieren ließ: "Ich weiß, dass die Mannschaft ihr Bestes geben wird. Und sie werden die Fußball-Begeisterung bei noch mehr Mädchen im ganzen Land wecken."

England trifft in Kanada in der Gruppe F auf Mitfavorit Frankreich, Kolumbien und Mexiko.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel