vergrößernverkleinern
Dirk Nowitzki wurde 2011 NBA-Champion mit den Dallas Mavericks
Dirk Nowitzki wurde 2011 NBA-Champion mit den Dallas Mavericks © Getty Images

NBA-Superstar Dirk Nowitzki wird in einer US-Radio-Show aufgefordert ein Lied zu singen und fackelt nicht lange. Der Deutsche stimmt einen Song von David Hasselhoff an.

Basketball-Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks singt gerne und hat offensichtlich eine besondere Schwäche für die Hits von David Hasselhoff.

Schon vor einigen Jahren verriet der NBA-Champion von 2011, dass er zur Beruhigung an der Freiwurflinie schon Hasselhoffs Song "Looking for Freedom" vor sich hin sang.

David Hasselhoff & KITT Launch Vodafone's 1984G Street
David Hasselhoff stand mit seinem Hit "Looking for Freedom" 1989 acht Wochen auf Platz eins der deutschen Charts © Getty Images

Nun hat sich Nowitzki erneut als Hasselhoff-Fan geoutet.

In einem Radio-Interview mit dem US-Sender 103.7 KVIL erinnerte Nowitzki an die erfolgreichen TV-Shows des Schauspielers und Sängers: "Er war in Deutschland ein großer Star, mit 'Knight Rider' und 'Baywatch'".

Danach wurde der Deutsche von den Moderatorinnen aufgefordert, ein Lied zu singen.

Der 36-Jährige ließ sich nicht lange bitten und wählte - natürlich - DEN Hit von David Hasselhoff: "Looking for Freedom".

Dabei schlug sich der Korbjäger gar nicht mal so schlecht.

(Das Interview mit Nowitzkis Gesangseinlage gibt es hier zu hören.)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel