vergrößernverkleinern
Papiss Demba Cisse spielt seit 2012 für Newcastle United
Papiss Demba Cisse spielt seit 2012 für Newcastle United FC © Getty Images

Zahlreiche Menschen gratulieren dem Ex-Freiburger Papiss Cisse zu seiner Hochzeit. Es gibt allerdings eine junge Dame, die sich nicht mitfreuen kann.

Hätte Rachelle Graham (24), ehemalige Miss Newcastle, eher gewusst, was sie heute weiß, hätte sie wohl nicht nur den Reisepass ihres Lebensgefährten Papiss Cisse (30), ehemaliger Stürmer des SC Freiburg, konfisziert. Gut möglich, dass sie das Haus auch mit Wassergräben und Stacheldraht gesichert hätte. Und mit ein paar muskulösen Typen mit osteuropäischem Akzent.

Miss Graham dachte sich allerdings nichts dabei, als ihr Freund, Stürmer bei Newcastle United, sich mit Küsschen in den einmonatigen Heimaturlaub verabschiedete.

Sorgen machte sie sich erst, als er keine ihrer Text-Nachrichten mehr beantwortete. Aus Sorge dürfte relativ schnell Fassungslosigkeit geworden sein, als die Suchmaschine ihr verriet, wie Cisse seinen Urlaub verbrachte. Warum kostbare Urlaubstage mit Sightseeing und Faulenzen vergeuden, wenn man doch auch - sagen wir mal - heiraten kann! Und so fand Rachelle Graham Hochzeitsbilder, die ihren Lebensgefährten beim Anschneiden der Hochzeitstorte in einem schicken Yacht-Club bei Paris zeigten. Unschönes Detail: Bei der Braut handelte es sich nicht um sie, sondern um Volleyballerin Diallo Awa.

Die so unschön Abservierte sagte, sie sei "verletzt und angewidert" vom Verhalten des Stürmers-Stars, der es nicht für nötig gehalten habe, sie von seinen Plänen zu unterrichten. Via Twitter versicherte sie aber inzwischen ihren Followern, sie sei überzeugt, dass "alles aus einem gewissen Grund passiere".  

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel