vergrößernverkleinern
Leonardo Bittencourt und seine Verlobte Saskia blödeln auf einer Dachterrasse herum
Leonardo Bittencourt und seine Verlobte Saskia sind seit sieben Jahren ein Paar © instagram.com/leobittencourt32

Kölns Leonardo Bittencourt outet sich als Mode-Liebhaber. Er verrät, dass er sogar mehr Kleidungsstücke hat als seine Verlobte. Was Schuhe angeht, liegt er aber zurück.

Der 1. FC Köln hat einen neuen Mode-Papst: Neuzugang Leonardo Bittencourt gesteht in der Bild, dass sein Schrank "schon gut gefüllt" sei.

Auf die Frage, ob es sogar mehr sei als seine Verlobte, antwortete er: "Ja, muss ich schon zugeben. Ich habe ein paar Klamotten mehr im Schrank. Aber Saskia hat definitiv mehr Schuhe."

Zudem verriert der U21-Nationalspieler, dass er bei Instagram, wo er über 80.000 Follower hat, "die Leute an meinem Leben teilhaben" lasse: "Das mach ich gerne."

Seit Saisonbeginn schnürt Bittencourt für Köln die Schuhe. Er wechselt von Hannover 96 an den Rhein.

Durch die enttäuschende U21-EM (Aus nach 0:5 im Halbfinale) hat der 21-Jährige konditionell noch Rückstand: "Ich will möglichst schnell in Topform sein, noch flinker und spritziger werden. Dann kann ich sicher helfen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel