vergrößernverkleinern
David Hasselhoff posiert im Trikot von Manchester City © Twitter.com/DavidHasselhoff

Erst die deutsche Wiedervereinigung, dann der Sieg von Manchester City gegen Everton. David Hasselhoff beweist einmal mehr, dass er als Glücksbringer Gold wert ist.

Für David Hasselhoff dürfte es ein guter Fußballsonntag gewesen sein.

Der Sänger und Schauspieler (Knight Rider, Baywatch), der nach eigener Einschätzung unter anderem die deutsche Wiedervereinigung im Alleingang vollbracht hat, hat bei seiner Trikotwahl Näschen bewiesen: Im Dress von Manchester Citys  Yaya Toure ließ sich Hasselhoff für Twitter ablichten. Ebenjener Toure legte das Tor zum 2:0-Endstand für City mit einem großartigen No-Look-Pass vor.

Manchester City bedankte sich danach artig bei "The Hoff". "Danke für die Unterstützung. #TheHoffisaBlue", schrieben die Sky-Blues.

Auch Toure selbst freute sich auf Twitter: "Schönes Shirt, Mister Knight Rider."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel